Wohnen vor Ort

Rehabilitanden, die im BFW an einer Maßnahme teilnehmen und denen ein tägliches Pendeln zwischen Wohnort und Ausbildungsplatz nicht möglich sein, können auf dem Gelände des Berufsförderungswerks Hamburg wohnen.

Es stehen freundlich und hell möblierte Einzelzimmer zur Verfügung. Die Kosten übernimmt die Rentenversicherung oder die Agentur für Arbeit.

Für Menschen mit besonderem Bedarf (z.B. Rollstuhlfahrende) stehen größere Zimmer mit spezieller Ausstattung zur Verfügung. Alleinerziehenden mit Kindern haben die Möglichkeit, in möblierten Wohnungen in unmittelbarer Nähe zu wohnen.

Hier erfahren Sie mehr: Broschüre Wohnen

Information

Stephan Voß
Telefon 040 645 81-1612
stephan.voss[at]bfw-hamburg.de

© 2019 BFW Berufsförderungswerk Hamburg GmbH

Qualitätsmanagement bagcert DIN EN ISO 9001:2015