Unterstützungsleistungen

Im BFW stehen den Rehabilitanden ein Team von Fachleuten aus Medizin, Psychologie und Sozialpädagogik zur Seite. Sie unterstützen dabei, die vereinbarten Ziele zu erreichen und die Integrationschancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Die Grundlage dafür ist, alle Teilnehmenden gesundheitlich zu stabilisieren und ihre Leistungsfähigkeit zu fördern.

Die medizinische und psychologische Beratung steht den Rehabilitanden bei Bedarf zur Verfügung. Neben den persönlichen Gesprächen können Gruppenangebote für bestimmte Themen besucht werden.
zur Seite Medizin  
zur Seite Psychologie

Die Angebote des Reha-Sports fördern die gesundheitlichen Ressourcen und steigern die Leistungsfähigkeit des Körpers und der Seele.
zur Seite

Im Integrationsmanagement sind alle relevanten Infos über die Teilnehmenden gebündelt. Hier wird die Dokumentation gegenüber den Rehaträgern verfasst.
zur Seite

Wir bieten unseren Teilnehmenden einen umfassenden Beratungs-Service an. Erfahrene Sozialpädagoginnen und -pädagogen stehen für persönliche und vertrauliche Hilfe und Beratung bereit.
zur Seite

Der Arbeitsvermittler unterstützt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Ende ihrer Umschulung dabei, einen passenden Arbeitsplatz zu finden.
zur Seite

Für einige Personengruppen im BFW halten wir besondere Angebote bereit.
zur Seite

Sollte ein tägliches Pendeln zwischen Wohnort und Ausbildungsplatz nicht möglich sein, bietet das Berufsförderungswerk Hamburg Wohnmöglichkeiten auf dem Gelände an.
zur Seite

Information
zu Unterstützungsleistungen
Dennis Stender
Telefon 64581-1171
dennis.stender[at]bfw-hamburg.de

Information zum
Integrationsmanagement

Dieter Kunold
Telefon 040 6 45 81-1163
dieter.kunold[at]bfw-hamburg.de

 

Informationen zum Wohnen vor Ort
Stephan Voß
Telefon 040 64581-1612
stephan.voss[at]bfw-hamburg.de

© 2019 BFW Berufsförderungswerk Hamburg GmbH

Qualitätsmanagement bagcert DIN EN ISO 9001:2015