Beste Aussichten am Arbeitsmarkt

Datev-Schulungen in der kaufmännischen Qualifizierung

Das BFW verwendet in der kaufmännischen Qualifizierung seiner Teilnehmenden seit 2018 zusätzlich DATEV. Sie kommen in der Weiterqualifizierung „I plus Finanzbuchhaltung“ sowie im Rahmen der Ausbildung zur/zum Kauffrau/mann für Büromanagement zum Einsatz. Die in den Seminaren erworbenen Kompetenzen sind für die erfolgreichen Absolventen echte Türöffner zu den Arbeitsstellen.

Das DATEV-Unternehmen ist ein Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren Mandanten aus dem Mittelstand. Das Unternehmen zählt zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland.

DATEV als zusätzlicher Baustein

Die Kurzseminare in DATEV Pro Kanzlei-Rechnungswesen ergänzen im BFW das Finanzbuchhaltungs-Programm von „Hamburger Software“, welches in der täglichen Praxis der Qualifizierung eingesetzt wird. Zur Info: Alle Teilnehmenden erlernen sämtliche Arbeitsfelder in den kaufmännischen Berufsausbildungen praxisnah innerhalb eines Lernunternehmens im BFW, bevor sie sie in der betrieblichen Phase zur Anwendung bringen.

Durch den Einblick in DATEV Pro Kanzlei-Rechnungswesen sind die Teilnehmenden am Arbeitsmarkt deutlich breiter aufgestellt, denn DATEV-Kenntnisse sind in den Stellenanzeigen von Unternehmen der Wirtschaft und Steuerberatungskanzleien häufig gefordert. Schon des Öfteren waren die Kenntnisse ausschlaggebend für die Übernahme in eine entsprechende Arbeitsstelle.

Lernen mit Motivation

Die DATEV-Seminare geben Einblick in die wichtigsten Grundlagen in der Buchführung und finden kompakt über jeweils eine Woche statt. Die Teilnahme wird in Form eines Zertifikates bescheinigt.

Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmenden auch nach dem Seminar mit großer Motivation weiter üben. Ihnen ist bewusst, dass der Umgang mit FiBu-Programmen als Vorbereitung für eine spätere Beschäftigung große Bedeutung hat. Eine Ausweitung und Vertiefung der Seminarinhalte ist im BFW daher angedacht.

Für die zweijährige Büromanagement-Ausbildung stellt das DATEV-Seminar ein Zusatzangebot für die Teilnehmenden dar – geeignet für diejenigen, die ihre berufliche Perspektive im Bereich des Rechnungswesens sehen. Dieses Angebot wurde in den vergangenen Abschlussgruppen ebenfalls rege angenommen, um durch das zusätzliche Zertifikat eine bessere Eingliederungschance zu erwerben.

Erfolgreich beworben

Die Kenntnisse in DATEV sind in jeder Hinsicht ein Gewinn. Denn derzeit werden am Arbeitsmarkt händeringend Mitarbeitende in der Finanzbuchhaltung gesucht und damit eröffnen sich auch für Quereinsteiger sehr gute Chancen. 

Eine Absolventin ohne kaufmännische Vorkenntnisse hat durch die Qualifizierung in I plus – FiBu mit Erfolg in einer Steuerberatungskanzlei begonnen und ist hauptverantwortlich für die Buchhaltung mehrerer Mandanten zuständig. Ein anderer Absolvent ist mittlerweile auf eine leitende Position in der Buchhaltung aufgestiegen.

Aufgrund der guten Aussichten haben in diesem Jahrgang nahezu alle „I plus“-FiBu-Absolventen eine neue berufliche Perspektive gefunden!

© 2020 BFW Berufsförderungswerk Hamburg GmbH

Qualitätsmanagement bagcert DIN EN ISO 9001:2015